Glossybox Oktober 2017 Home Sweet Home

Hallo meine Lieben ♥,

Wenn es draußen langsam kälter wird, verbringe ich sehr oft den Tag am liebsten zu Hause. Passend dazu habe ich in der aktuellen Glossybox alles zum Wohlfühlen gefunden, für Körper und Geist. Tolle Pflegeprodukte stellen mich auf die kalte Jahreszeit ein und gerade in den kalten Monaten braucht meine Haut eine extra Portion Pflege. Sowohl die Mischung als auch die Auswahl, der enthaltenen Produkte meiner Glossybox gefällt mir richtig gut und ich hoffe, dass wird auch die nächsten Monate so bleiben. Eine wirklich schön zusammengestellte Box, mit der ich die nächsten Tage meine Freude haben werde. Im inneren der Box war auch ein Sticker angebracht, den ich an meine Zimmertür anbringen werde. Nur leider ist es schwer ihn ohne Beschädigungen abzubekommen. Im Magazin stehen wieder mal so tolle Anleitungen *_* beispielsweise für ein rosa Körperpeeling. Ich stelle euch hier die einzelnen Produkte vor, wie sie von Glossybox beschrieben werden.

Pixi-by-Petra.jpeg

Pixi by Petra ist das „Haargel“ für unsere Augenbrauen, ein Brow Tamer. Ich finde das hört sich lustig an. In dieser Grünen Verpackung verbirg sich ein transparentes Gel, das unsere Augenbrauen in Schach halten soll. Dieses Wundermittel mit Aloe Vera und Panthenol beinhaltet keine Parabene oder Duftstoffe und verzichtet auf Tierversuche! (Preis: 14,20€ / 4,5ml)

Dove-Shampoo.jpeg

In meiner Glossybox ist von der Pflegegeheimnisse Edition das Reparatur Ritual Shampoo mit Kokosduft und Kurkuma dabei. Dove wurde durch die Schöhnheits- und Pflegerituale Indischer Frauen inspiriert. Das Shampoo soll strapaziertes Haar reparieren und Haarschäden reduzieren. (Preis: 2,69€ /250ml)

Handcreme.jpeg

 

Die Mercy Handy „Die Crème de la Crème“ Handcreme mit Duftrichtung Chérie Cherry, war in meiner Glossybox. Sie soll meine Hände weicher machen als jedes Kuschelkissen. „Chérie Cherry ist das Sahnehäubchen auf deiner Fingerspitze und hinterlässt einen zarten Kirschduft“. Diese Handcreme wurde in Paris entwickelt, in Südfrankreich produiert und wird auf meinen Händen getragen *_* Hört sich sehr verführerisch an. (Preis: 4,90€ / 30ml)

Babor.jpeg

Babor Hydra Plus Limited Glossybox Edition ist eine gelungene Kooperation. Feuchtigkeit und Power für meinen gestressten Teint? Das muss ich ja dann gleichmal ausprobieren *_* In jeder der 7x2ml Ampulle befindet sich ein Fluid aus Hyaloronsäure und Moisturizer. (Preis: 19€)

Erhalte 15% Rabatt auf deinen nächsten Einkauf bei Babor mit diesem Code GLOSSYLOVESBABOR *_* dieser ist Pro Person 1x gültig und ist gültig bis zum 31.12.2017. Viel Spaß beim Shoppen.

Alkmene.jpeg

Alkmene Aroma Vital Duschgel Bio Neroli ist eine vitalisierende, ph-neutrale Duschpflege. Diese enthällt Bio-Neroliextrakt und spendet neue Energie für Körper und Geist. Zudem bewahrt sie das Feuchtigkeitsgleichgewicht. (Preis: 2,99€ / 250ml)

Tuchmaske-mit-Teebaumöl.jpeg

Als kleines Extra war in meiner Glossybox eine Tuchmaske mit Teebaumöl und Grüner Minze von Montagne Jeunesse. Von dieser Marke hab ich bis jetzt noch nie etwas gehört und ich freue mich darauf die Maske auszuprobieren.

Glossybox Home Sweet Home

Der Gesamtwert der Box liegt bei 43,78€. Da mir aber alle Produkte sehr gut gefallen, ist bei mir der Wert zweitrangig. Über dem Boxenpreis liegt der Wert sowieso immer. Eine wirklich tolle Box, bitte weiter so Glossybox!

Wie gefällt dir die Glossybox Home Sweet Home Edition? Schreibt es mir in die Kommentare.

Viele Grüße

Eure Mara-Moana ♥

 

Kommentar verfassen